Waldgang Final Small

Unser erstes Spiel wurde deplatformed, gecancelled, in der BRD indiziert – und war trotzdem ein Riesenerfolg! Jetzt wird nachgelegt – wir werden Kvltgames zu einer vollwertigen, professionell geführten patriotischen Spielefirma ausbauen.

Dafür brauchen wir eure Hilfe!

MainLogo

Heimat Defender ist ein 2D-Jump’n’Run, wie es im Buche steht: 90er-Jahre-Optik, Cyberpunk-Ästhetik, Retro-Wave-Soundtrack, dystopisches Szenario und knackige Level, die dem Spieler alles abfordern!

headerpng_inverted cut

KVLTGAMES ist nach Maßstäben der Mainstreammedien selbstverständlich eine rechte Spieleschmiede, welche sich auf die Erstellung und den Vertrieb von Computerspielen mit politisch inkorrektem Inhalt spezialisiert hat.

heimatjam1

Heimat-Jam – der patriotische Game-Jam.

Du bist Programmierer, Grafiker, Designer und an Spieleentwicklung interessiert?
Bastle gemeinsam mit Gleichgesinnten ein Minigame im Laufe eines Wochenendes.

Probiert unsere Spiele von den vorherigen Heimat-Jams aus!

headerpng_inverted cut

Von Patrioten Für Patrioten

Capture6wqqw

Viele kennen Heimat Defender, welches dank der Unterstützung von Ein Prozent e.V. und viel Idealismus in kürzester Zeit zu einem echten KVLTHIT innerhalb der patriotischen Szene wurde. 

Angespornt und begeistert durch diesen unglaublichen Erfolg, ist es nun an der Zeit auf eigenen Beinen zu stehen und neue Wege zu beschreiten.

"A German far-right group is trying to recruit kids with a free video game"
"Experts are concerned the game could be an effective gateway for newcomers into the radical right ideology of the Identitarians, whose goal is to mainstream the narrative that a “great replacement,” engineered by elites, is taking place through immigration into Europe."
Tim Hume, Vice
No Child's Play: The Identitarian Movement's Patriotic Video Game."
"Nevertheless, the game is also entertaining for those who are already part of the far-right subcultural milieus. For instance, the graffiti and signs appearing in the background during the player’s journey through the dystopian world contain ample subcultural references including memes, the defamation of George Floyd, “Epstein didn’t kill himself”, “Open Borders: Global Homo Inc. needs reinforcements” and hydra as a representation of the “global homo regime."
Linda Schlegl, Global Network on Extremism & Technology
"In den überfälligen Erholungsurlaub und schon meinen Verfassungsfeinde und Verschwörungsideologen ein Computerspiel u.a. auf Steam veröffentlichen zu müssen."
"Über das Spiel muss man nicht viel sagen: Personal, Ideologie und (LGBTQI+feindliche rassistische und antisemitische) Verschwörungsmythen von Rechtsextremen verpackt in ein gefälliges/augenzwinkerndes Vaporwave-/Retro-Jump'n'Run. Nicht geil, aber auch nicht ungewöhnlich."
Christian Hubert, mächtiger Kulturwissenschaftler auf Twitter
"Die Opferinszenierung der Identitären ist billig kalkuliert, die Botschaft lautet:  Die im Spiel dargestellte Dystopie wird bald Wirklichkeit sein."
"AfD, Götz Kubitschek und die Identitäre Bewegung – in »Heimat Defender: Rebellion« hat sich zusammengeschlossen, was zusammengehört. Das Spiel zeigt erneut, wie eng die extreme Rechte im deutschsprachigen Raum vernetzt ist. In der Lage, ein gutes Videospiel zu produzieren, ist sie zum Glück nicht."
Veronika Kracher, Jungle World
"Rechtes Computerspiel als Propaganda für leicht zu beeinflussende Jugendliche."
"Propaganda-Mittel wie das Spiel „Heimat Defender”, rechter Rap oder Kleidung mit entsprechenden Symbolen können jungen Menschen tatsächlich einen erleichterten und popkulturellen Einstieg in die Ideenwelt von Rassisten und Rechtsextremisten bieten."
Jochen Klein, Nordkurier
Voriger
Nächster

Das Unternehmen

KVLTGAMES ist nach Maßstäben der Mainstreammedien selbstverständlich eine rechtsradikale Spieleschmiede, welche sich auf die Erstellung und den Vertrieb von Computerspielen mit politisch inkorrektem Inhalt spezialisiert hat.

R

Mikroaggressionen statt Mikrotransaktionen

Das Team

Unser junges, dynamisches Team besteht derzeit aus 4 Mitarbeitern und mehreren Freelancern, die uns für unsere Spiele politisch inkorrekte Kunst erstellen, stramme Marschmusiken komponieren, oder einfach nur rechtes Gedankengut verbreiten.

In unserer Freizeit organisieren wir gerne Fackelzüge zur Stärkung des Teamgeists und verlosen Gratis – Helikopterflüge für den unproduktivsten Mitarbeiter des Monats.

Finanziert werden wir durch Spenden, Produktverkäufe und einem kleinen Rest des Rheingolds.

Die Mission

Viele denken KVLTGAMES sei eine normale Spieleschmiede mit patriotischem Einschlag.
Unser Selbstverständnis geht allerdings über diese Beschreibung hinaus:


Wir möchten mit unseren Spielen nämlich nicht nur unterhalten, sondern auch patriotische Werte vermitteln und damit zu einem neuen Bewußtsein innerhalb der Gamingszene beitragen.

Wir wollen ein Gegengewicht zur Agenda der globalistischen Großkonzerne sein, die mit ihrer zunehmenden Ideologisierung der gesamten Unterhaltungskultur, auch das Spieleerlebnis durch überzogene politische Korrektheit im Namen des Zeitgeists völlig ruinieren.

Consent Management mit Real Cookie Banner