Wide Web Logo

Der Patriotische Game-Jam

Heimat Jam – der patriotische Game Jam! Du bist Programmierer, Grafiker, Designer und an Spieleentwicklung interessiert?

Bastle gemeinsam mit Gleichgesinnten ein Minigame im Laufe eines Wochenendes!

6. - 8. August

Spiele der ersten Game-Jam

Vom 7. März

Banner Hanger

Invasion of the Cattle Snatchers

Joint Forces

Nachts im Mutantenlabor

One World

Super Awesome Escape

Universitäts-Verteidiger

Häufig gestellte Fragen

Ein Game Jam ist eine Veranstaltung, bei der die Teilnehmer versuchen einen Computerspiel-Prototypen in extrem kurzer Zeit zu machen.

„Jam“ bezieht sich auf musikalische „Jam“-Sessions. Bei Game Jams ist ebenfalls das Ziel, zusammenzukommen und gemeinsam ein Videospiel zu entwickeln. Die meisten Game Jams finden über die Dauer eines Wochenendes statt – normalerweise zwischen 24 und 72 Stunden. Jams können online oder in der „echten Welt“ stattfinden. Der „Heimat Jam“ findet komplett online statt und wird 3 Tage lang dauern. Normalerweise haben Jams ein Thema, sie können bestimmte zusätzliche Restriktionen haben und manchmal wird über das beste Spiel abgestimmt. Die Idee ist aber immer, das in kurzer Zeit ein funktionierendes Spiel gebastelt wird. Wenn der Jam vorbei ist, werden alle Spiele auf unsere Website geladen.

Der „Heimat Jam“ wird rein online stattfinden. Wenn du teilnehmen willst, musst du dich auf dieser Seite dafür anmelden. Keine Angst, du musst keine persönlichen Daten angeben außer einer E-Mail Adresse. Du kriegst dann eine mail mit allen weiteren Details.

Einsendungen werden nicht akzeptiert, wenn sie…

  • pornographischen Inhalt haben
  • politische Gewalt oder Gewalte gegen spezifische Menschengruppen glorifizieren oder
  • diese Gruppen menschenverachtend oder entmenschlichend dargestellt werden
  • Nationalsozialistische oder sonstige politisch extremistische Inhalte haben
  • In irgendeiner Form strafrechtlich relevante Inhalte haben

Das kann natürlich passieren. Ist aber okay. Auch schlechte Spiele sind willkommen und sollten dennoch abgegeben werden. Teilnehmer sollten eine „easy come, easy go“-Mentalität haben: Du arbeitest nur ein paar Tage an dem Spiel und hast im Zweifelsfall keine Zeit verschwendet. Wenn es gut wird, kannst du weiter an dem Spiel arbeiten und es später in einer fertigen Form veröffentlichen – wenn nicht, hast du in jedem Fall etwas gelernt!

Das ist ganz deine Entscheidung – Desktop, Browser, Mobile oder sogar mods für bestehende Spiele sind erlaubt.

Brainstormen, planen und zurechtlegen von tools vor dem Jam ist völlig in Ordnung! Die eigentlichen Spielinhalte müssen aber innerhalb des Zeitlimits erstellt werden und natürlich muss das Spiel zum Thema passen.

Die Menge an Zeit die du in dein Spiel investierst ist ganz deine Entscheidung, also ja. Bedenke, dass die Zeit sehr begrenzt ist, also halte das Spiel proportional zu der Zeit die dir zur Verfügung steht. Wenn du sehr beschäftigt bist, mach nichts Großes, auch ganz kleine minigames sind willkommen!

Consent Management mit Real Cookie Banner